Datenschutzerklärung – Zuerst ein Überblick

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung.

Zunächst geben wir Ihnen hier einen kurzen Überblick, was mit personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Weiter unten erfahren Sie dazu dann genaue Einzelheiten.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Der Websitenbetreiber, so wie er im Impressum beschrieben wird.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch erfasst, sobald Sie unsere Website betreten und mit ihr interagieren. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs).

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere personengebundene Daten nutzen und speichern wir, um Ihre Anfrage oder Ihre Anmeldung zu bearbeiten. Eine personengebundene Analyse Ihres Surfverhaltens nehmen wir auf dieser Seite nicht vor!

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben das Recht zur Korrektur, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
Beim Besuch von Websiten kann Ihr Surf-Verhalten ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen oder auch durch Ihre bewußte Verlinkung zu Ihren Social-Media Profilen. Wir verwenden auf unserer Website keine Analyseprogramme, die personenbezogene Daten oder IP-Nummern auswerten.

Datenschutzerklärung – Ausführliche Informationen

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Hiermit erklären wir, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle
Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Der Websitenbetreiber, so wie er im Impressum beschrieben wird.

Cookies
Unsere Internetseite verwendet keine Cookies.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Server-Log-Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt zum Schutz der Übertragung persönlicher Daten und Angaben die Sie an uns senden – z.B. aus unseren Anmelde- oder Kontaktformularen – eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers auf “https://” steht und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei SSL-Verschlüsselung können Daten, die Sie ins Formular eintragen und absenden, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontaktformular Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Die Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Auskunft, Sperrung, Löschung Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie sich unter der im oben angegebenen Adresse an uns wenden. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Datenschutzbeauftragte der Stadt Berlin. Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.
Website-Tool: Google Web Fonts Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Änderung unserer Datenschutzbestimmungen Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Fragen zu dieser Datenschutzerklärung? Wenn Sie Fragen zu unserem Datenschutz haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. Nutzen Sie dafür die Kontaktdaten des Websitenbetreibers, so wie sie im Impressum beschrieben sind.